Category Archives: Uncategorized

Höchste Perfomance mit SPORTBIONIER

Ich bin sehr stolz, dass ich einen sehr wichtigen Partner für die Zukunft bewerben darf. SPORTBIONIER Ich trainiere jede Woche über 20 Stunden. Bei diesen Trainingsumfang und Energieeinsatz gibt es für jeden Sportler eine große Hürde zu bewältigen. Wie schnell kann ich … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Die Balance zwischen Kraft und Flexibilität

Die Sommervorbereitungen laufen. Von Jahr zu Jahr trainiere ich intensiver und professioneller. Man lernt aus Fehlern, aus Büchern, von anderen, aber besonders aus Erfahrung. Durch Erfahrung spüre ich was der Körper benötigt und gerade da heißt es, genau hin zu hören. … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Erfolge, Erfahrungen, Erlebnisse – mein Resümee

Eine anstrengende aber auch sehr erfolgreiche Saison geht zu Ende. Es gibt Momente im Leben in denen die Anspannung an unsere Grenzen steigt. In denen wir über uns hinaus wachsen. In denen wir uns besser kennen lernen. Nach 7 Monate … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

OLYMPIA 2018

Olympia war eine neue Erfahrung für mich. Jahrelang arbeitete ich auf ein Ziel hin. Eine Olympiamedaille. Nervosität? Kaum bemerkbar. Das starke österreichische Team gibt einem Selbstvertrauen und lässt Zweifel beiseite. Die Vorbereitungen liefen einwandfrei. Die Pistenverhältnisse waren, wie erwartet schwierig. … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Materialtests laufen auf Hochtouren

Nach dem Winter ist vor dem Winter und so nutze ich die Zeit bestmöglich, um noch die richtigen Materialabstimmungen für das Olympia Jahr zu treffen. Das Material war in der vergangenen Saison sehr gut abgestimmt, deshalb gibt es zum Glück … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

WM Review

Ein großartiges Event geht leider zu Ende. Nach meinen Startschwierigkeiten zu beginn der Saison, war ich bereits sehr froh, als ich mich für beide Disziplinen für die Weltmeisterschaft in der Sierra Nevada qualifizierte. Die Verhältnisse in Spanien waren wie erwartet und … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Weltcup Türkei

Trotz den negativen Schlagzeilen in den Tagen vor dem Bewerb verlief das Rennen optimal, abgesehen schlechten und unfairen Sichtverhältnissen. Top im Form und ein nahezu fehlerfreier Lauf halfen mir nach der Qualifikation auf den 4ten Platz. Leider kämpften alle Athleten mit … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Was für ein Wochenende?!

WM Qualifikation Mit großem Druck reiste ich zu den Europa Cup Rennen in die Lenzerheide. Das gesamte österreichische Weltcup Team ging an den Start. Einige von uns hatten bereits die Qualifikation für die Weltmeisterschaft geschafft. Ein Platz war für Slalom … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Yeesss! Mein erstes Podium im Snowboardweltcup!

Gerade beim Test der olympischen Piste für 2018 zeigte ich meine beste Leistung in meiner Karriere bis jetzt. Sogar fehlende Hundertstel in der vergangen Saison waren diesmal auf meiner Seite. Aggressive Schneebedingungen und das unübliche Re-Run Format machten das Rennen sehr … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Aus einem Tief zum besten Riesentorlauf Ergebnis!

2. Februar Bansko, Bulgarien – Snowboard Weltcup Nach langer und harter Arbeit zeigt das wochenlange Mentaltraining ein tolles Ergebnis! Heute meldete ich mich zum ersten Mal wieder seit Beginn der Weltcupsaison mit einem Top 16 Ergebnis zurück. Genau genommen erreichte ich … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment