Materialtests laufen auf Hochtouren

Nach dem Winter ist vor dem Winter und so nutze ich die Zeit bestmöglich, um noch die richtigen Materialabstimmungen für das Olympia Jahr zu treffen. Das Material war in der vergangenen Saison sehr gut abgestimmt, deshalb gibt es zum Glück nur Kleinigkeiten zu verbessern, die jedoch sehr ausschlaggebend für die olympische Piste ist.

In Korea war der Schnee sehr aggressiv und obwohl ich gerade dort mein bestes Ergebnis bis jetzt erreicht habe, war ich dort mit der Materialabstimmung nicht zufrieden. Der Schnee war unerwartet aggressiv und forderte sehr viel Geschick, um sich den Verhältnissen anzupassen.

Im Kaunertal fanden wir in den letzten Tagen beste Vorraussetzungen, um weitere Einstellungen am Material zu treffen.

Exactly where I wanna be

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.